RobinsLetter Nr. 212

Alles neu macht der Mai - Wohntrends 2017

Trends spiegeln Tendenzen und Stimmungen in unserer Gesellschaft wider. In Zeiten, in denen durch viele wahrgenommene „Bedrohungen“ von außen das Bedürfnis nach „Sicherheit“ stärker wird, stellen wir beispielsweise fest, dass wir traditionsbewusster werden, mehr Wert auf bekannte Dinge legen und bei diversen Designs eine gewisse Nostalgie mitschwingt.

---

Trendfarben "Kale" und "Greenery"

robinWood ist immer am Puls der Zeit und hat den Trend Scout Jasmin Tschechne befragt was „in“ ist und was kommt:

„Metallene, filigrane Details wie „Hairpin Legs“ kommen. Vintage-Elemente, Samt, satte Wandfarben und Motivtapeten ergänzen diesen Trend. Grau- und Blautöne dominieren neben Grün in verschiedensten Nuancen.

Pantone hat mit der Palette „Kale“ oder „Greenery“ die dazu passenden Trendfarben 2017 ausgerufen.
 In der hellen Gegenbewegung sehe ich viel Aquarell, Naturtöne und auch weiterhin viel Weiß und helle Eiche in den Möbeln und Wohn-Accessoires im nordischen Look.

Bei beiden gegensätzlichen Richtungen funktionieren hervorragend die natürlichen Materialien Marmor und Kork – außerdem kommt Terrakotta zurück, als Material und in der Farbigkeit.

Bei allen Trends sollte nicht vergessen werden, dass das eigene Zuhause ein Ausdruck seiner Bewohner sein sollte. Der persönliche Stil sollte nie aufgrund kurzlebiger Trends über Bord geworfen werden. Trends sollten vielmehr als Impuls gesehen werden, den persönlichen Wohnstil weiterzuentwickeln. Wer auf sein Bauchgefühl hört um Räume zu gestalten, der kann lange und vor allem zeitlos mit seiner Einrichtung leben – schließlich sollen sich vor allem die Bewohner in ihrem Zuhause wohlfühlen"

Küche in Trendfarbe Greenery

---

 

Also Trends hin oder her – bei den Möbeln setzt man dennoch auf Langlebigkeit und hier sind Sie als Tischler mit Ihren Ideen gefragt. Und während Sie Ihre Kunden beraten, fertigt robinWood Ihre Möbel.

 

Ihr robinWood

---

Besuchen Sie uns auf Facebook: